Potenzialtraining für Kinder und Jugendliche

Kinder kommen in die Schule, die ersten Wochen freuen sie sich noch, sind ganz gespannt und dann kommt der große Frust ... 

 

Schule ist blöd ....  Stillsitzen ist blöd ...  Hausaufgaben sind blöd ...   

der Lehrer ist auch nicht mehr so toll ...  und mit einigen Schulkameraden komme ich auch nicht so gut klar! 

Kurzum: Schule macht keinen Spaß mehr!!! 

  

Mit dem Potenzialtraining unterstütze ich Ihr Kind auf dem Weg durch den Schulalltag, damit Schule Spass macht. 

Sie lernen sich zu entspannen um auf ihren inneren Zustand positiv Einfluss zu nehmen, 

Begeisterung für Schule zu entwickeln, sich selber erreichbare kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu setzen und sie auch zu erreichen.

Mit einfachen aber wissenschaftlich fundierten Techniken gebe ich den Kinder Werkzeuge an die Hand, damit sie sich besser konzentrieren können, Schule besser gelingt und sie mit Niederlagen besser umgehen können.  

Wünschen Sie Unterstützung für Ihr Kind, weil ...

 

... ihr Kind sich oft selbst im Weg steht?

... ihr Kind oft unzufrieden oder unausgeglichen ist?

... ihr Kind in der Schule schlechte Leistungen bringt, obwohl es eigentlich ein helles Köpfchen ist?

... ihr Kind oft Wutanfälle bekommt?

... ihr Kind Probleme hat, sich Dinge zu merken oder sich einfach mal zu konzentrieren?

... ihr Kind flippig und manchmal regelrecht überdreht ist?

... ihr Kind antriebslos ist und ihm die Motivation fehlt?

... ihr Kind nicht wirklich selbstbewusst ist und deshalb Probleme hat? 

Nutzen Sie die Chance zur Förderung für Ihr Kind, weil ...

 

... ihr Kind sehr begabt ist und Sie ihm eine besondere Unterstützung zukommen lassen möchten?

... ihr Kind dadurch seine Zeit effektiver nutzen kann, wenn es Lerninhalte und Stoffe wesentlich schneller lernt?

... Sie Ihrem Kind einen wirklichen Vorteil für das gesamte weitere Leben mitgeben möchten?

... Sie Ihrem Kind Türen öffnen, den Druck und die Leistungsanforderungen auch zu meistern?

... Sie die sportlichen Leistungen Ihres Kindes immens fördern möchten. 


 

                         Potenzialtraining - für Schüler

 

 

Ab dem 07.09.2018 findet ein neuer, beliebter, wöchentliche Kurs Potenzialtraining wieder in meiner Praxis in Paderborn statt. 

Dieses Programm ist nach Alter und in Gruppen gestaffelt und auf mind. 6 bis max. 12 Teilnehmer begrenzt.

 

Eine kostenlose Schnupperstunde findet am 31.08.2018 wie folgt statt:

Schüler 3. und 4. Klasse - 15:00 bis 16:00 Uhr

 

Schüler 5. und 7. Klasse  - 16:15 bis 17:15 Uhr

 

Die Uhrzeiten bleiben für den Kurs ab dem 07.09 bestehen! 

Eine entsprechende Mitteilung senden Sie mir bitte über das"Kontaktformular"am Ende dieser Seite mit dem Namen und das Alter des Kindes.

 

Was bietet dieses Training?

  • Selbstvertrauen- / -bewusstsein stärken
  • Motivation erhöhen
  • Lerntraining
  • Gehirntraining
  • Inneres Gleichgewicht herstellen
  • Ressourcen fördern
  • Blockaden lösen / Auflösen alter, unerwünschter Verhaltensmuster
  • Entspannung
  • Sozialkompetenzen wie Teamfähigkeit, Lösungsorientiertes Denken, Empathie  und  Selbstständigkeit

 

Weitere Kursinformationen:

Monatsbeitrag: 49,- € 

Zeitraum:  4 - 5 Termine im Monat (a`60 Minuten)

Gruppengröße: 6 - 10/12 Teilnehmer 

Bis 14 Tage vor Ende eines Monats kündbar, also keine Jahresbeiträge oder ähnliches!

 

In diesem Potenzialtraining lernt Ihr Kind leicht und mit Freude Blockaden in motivierenden Antrieb zu verwandeln und sein volles Potenzial frei zu entfalten

 

Welche Methoden wende ich an?

 

Aus einem gut gefüllten Methodenkoffer kann ich die Methoden auswählen, die am besten zum Kind passen. 

 

Das iERT (abgeleitet vom integrativen EMDR/EMI mit kindgerechter Erweiterung) dient der Lösung von Blockaden. Im Wachzustand simulieren wir die REM-Phase, (die Phase, bei der im Einschlafprozess normaler Weise auf natürlichem Weg leichte Blockaden gelöst werden) wodurch Blockaden mitunter in wenigen Minuten gelöst werden. 

 

Die systemische Aufstellung ist im Therapiekontext entstanden. Mit der Aufstellung bringen wir die inneren Anteile des Kindes in ein Gespräch. Das ist eine sehr wirksame Methode, wenn noch nicht ersichtlich ist, warum ein Kind sich so schwer tut. Es kann selber erkennen, welches Hemmnis noch besteht und dieses selber auflösen. 

 

Bei der IMAL-Fantasiereise wird das Kind in den Alphazustand geführt.

Der Alphazustand ist ein Ruhezustand in dem das Gehirn etwas langsamer schwingt. Durch eine spezielle Verzahnung mehrerer Geschichten und Techniken in der Reise wird die Kreativität und das automatisierte Verhalten der Kinder positiv gefördert. Dadurch können Kinder z.B. bei Klassenarbeiten ruhiger bleiben, schneller und effizienter lernen und das Gelernte besser abrufen. 

 

Mit der Klopfakkupressur (Akkupunktur ohne Nadeln) werden blockierte Körperenergien durch leichtes Klopfen von bestimmten Merridianpunkten frei gesetzt, dadurch ist man wieder voller Energie und wesentlich blockadenfreier. 

Diese Technik kann immer eingesetzt werden, wenn man das Gefühl hat, das etwas blockiert. Ohne Blockaden, mit neuer Energie und guten Lerntechniken lässt es sich viel leichter lernen. 

 

Durch die 5-Punkt-Methode können wir im PE-Coaching effizient unterstützen, hinderliche Glaubenssätze tiefenstrukurell und dauerhaft in positive und motivierende Glaubenssätze umzuwandeln. 

 

Mit dem doppelten Future Back Check erreichen wir dauerhafte und tiefgreifende Motivation um das eigene Leben optimal zu gestalten. 

 

Beim PE-Mentaltraining bekommen sie einfache und wirkungsvolle Techniken an die Hand, wie siein sich ruhiger und konzentrierter werden können.

 

Und noch einige mehr!